View More View Less
  • 1 Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Berlin
Restricted access

Abstract

Based on the career of the mathematician and Oberbaurat August Leopold Crelle we will see the divergent, sometimes competing, ideas for the Bauakademie and the Building Administration in Prussia that were characteristic for the end of the 18th and beginning of the 19th century. Precisely in their tense relationship with each other, these competing ideas contributed to the clarification of basic positions relevant to architecture. It is possible that this can also be used to more closely specify the circumstances under which the architecture scene became more strongly concentrated in Berlin since the end of the 18th century.

  • 1. Probefahrt auf der Eisenbahn Potsdam-Zehlendorf. Aus dem Tagebuch des Stadtältesten Carl Knoblauch, in: Zeitschrift des Vereins für die Geschichte Berlins, 1938, S,115.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • 2. Klaus Jan Philipp , Um 1800, Stuttgart 1997, S. 46.

  • 3. Reinhart Strecke , Anfänge und Innovation der preußischen Bauverwaltung. Von David Gilly zu Karl Friedrich Schinkel, Köln 2000, S. 146ff.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • 4. Zu Eytelwein allgemein Lars U. Scholl: Johann Albert Eytelwein, in: Berlinische Lebensbilder. Techniker, hg. von Wilhelm Treue und Wolfgang König, Berlin 1990, S. 4763.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • 5. Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (im Folgenden: GStA PK, II. HA Gen. Dep., Tit. XII., Nr. 4 Bd. 2.

  • 6. Ebd.

  • 7. GStA PK, II. HA Neumark, Bestallungssachen, Baubediente, Nr. 6.

  • 8. GStA PK, II. HA Oberbaudepartement, Nr. 13, Bl. 3f. und GStA PK, II. HA Kurmark, Tit. CCIV Nr. 15, Bl. 7.

  • 9. Sammlung von Aufsätzen und Nachrichten die Baukunst betreffend, Jg. 1799/2. Bd, S. 2840.

  • 10. Mathematisches Calcul und Sinn für Ästhetik. Die preußische Bauverwaltung 1770–1848, Ausstellung des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin, Berlin 2000, S. 131 und 186ff.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • 11. Vgl. Gelehrtes Berlin im Jahre 1825, Berlin 1826, S. 61ff.

  • 12. GStA PK, I. HA Rep. 93 B Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Nr. 11, Bl. 12.

  • 13. Behördeninterner Pensionsetat mit dieser dann allerdings gestrichenen Begründung für die Pensionierung dieser drei Oberbauräte: GStA PK, I. HA Rep. 93 B Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Nr. 12, Bl. 7.

  • 14. Hinzu kam der Wunsch des Innenministers, “die Zahl der Pensionierten so wenig als möglich zu vergrößern“. Vgl. Fritz Schlabbach: Paul Ludwig Simon, (1771–1815), Karlsruhe und Berlin 1939, S. 26. Für die dort aufgeführte Akte gilt die nunmehrige Signatur GStA PK, I. HA Rep. 151 Finanzministerium I C, Nr. 9225.

  • 15. Vgl. zusammenfassend die auf Anregung von P. O. Rave angefertigte Dissertation von Schlabbach, wie Anm. 14.

  • 16. GStA PK, I. HA Rep. 93 B Ministerium der öffentlichen Arbeiten, Nr. 12, Pro Memoria zum Bericht der Oberbaudeputation vom 10.1.1810.

  • 17. GStA PK, I. HA Rep. 96 A Geheimes Zivilkabinett, ältere Periode, Tit. 12 Nr. 12 A, Bl. 29.

  • 18. GStA PK, I. HA Rep. 93 D Oberbaudeputation, Nr. 954, Bl. 23. Eigenhändiges Konzept vom 15.11.1812. Vgl. auch Calcul, wie Anm. 10, S. 170f.

  • 19. Eva Börsch-Supan : Berliner Baukunst nach Schinkel,Berlin 1977, S.565.

  • 20. Heinrich Tepasse : Stadttechnik im Städtebau Berlins. 19. Jahrhundert, Berlin 2001, S. 34.

  • 21. Vgl. auch Wolfgang Eccarius: August Leopold Crelle als Herausgeber wissenschaftlicher Fachzeitschriften, in: Annals of Science, Bd. 33 (1976), S.229–261, mit Crelles Porträt, um 1815, S. 231.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • 22. Calcul, wie Anm. 10, S. 153ff.

  • 23. Allgemeine Deutsche Biographie, Bd. 4, Nachdruck Berlin 1968, S. 589f.

  • 24. Reinhart Strecke : Auf dem neuesten Stand der Forschung: Die Sammlung nützlicher Aufsätze und Nachrichten die Baukunst betreffend, in: Berlin um 1800, Berlin 2007, S. 2735.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation