Search Results

You are looking at 51 - 60 of 77 items for :

  • "ifjúság" x
  • All content x
Clear All

kasztrendszer: Autonómia és közösségiség szerepe a fiatalok kulturális aktivitásában. In: Nagy Á., Székely L. (eds): Másodkézből. Magyar Ifjúság 2012. Budapest, Kutatópont. pp. 195

Open access

Die Situation der Pädagogik während der Zeit der Diktatur in Rumänien kann nicht unabhängig von der gänzlich parteiideologischen Prinzipien unterliegenden Sozialpolitik und der politischen Aufgabe der Umerziehung der gesamten Bevölkerung im Geiste des Kommunismus betrachtet werden. Der Unterricht spielte in der Verwirklichung dieses umfassenden Erziehungsideals eine wichtige Rolle. In diesem Kontext konnte nur eine einzige – politisch getarnte – pädagogische Betrachtungsweise zur Geltung kommen, jene, die die aktuellen politischen Interessen am besten bediente. Angesichts dieser Determiniertheit behandelt vorliegende Studie die Analyse der Situation der Pädagogik während der Diktatur aus unterrichtspolitischer Sicht: Sie unterzieht jene Unterrichtsgesetze der Analyse, die in den verschiedenen Etappen der Diktatur die Restrukturierung des Schulsystems, der Schulstruktur und der Schultypen bestimmt haben. Die Reformen haben auch Struktur und Inhalt des Hochschulwesens und innerhalb dessen den Status des Faches Pädagogik verändert. Die Unterordnung des Unterrichtswesens unter die industrielle und wirtschaftliche Entwicklung des Landes und die Erziehung der Jugend im Geiste des Kommunismus setzten eine strenge Zentralisierung des Systems voraus. Bei der Untersuchung der zentralisierten Führung des Unterrichtswesens analysiert vorliegende Studie die Folgen der Erhebung des Unterrichtswesens zum Staatsmonopol und hebt jene Charakteristika hervor, die mit der dominanten pädagogischen Betrachtungsweise in engerem Zusammenhang stehen: die einheitliche Unterrichtsregelung durch präskriptive und dosierende Lehrpläne, einheitliche und alleinige Lehrbücher und strenge Selektion der Lerninhalte. Diese Inputregelung wurde zum perfekten Mittel der Kontrolle der Arbeit der Pädagogen und bestimmte auch das Rollenverständnis der Lehrer. Gleichzeitig konservierte sie für lange Zeit die informationszentrierten, auf Herausbildung wissenschaftlichen Denkens und wissenschaftlicher Terminologie gerichteten pädagogischen Betrachtungsweisen. Das Verständnis der Situation von Unterricht und Pädagogik während der Diktatur ist wesentlich, denn die aus dem Erbe der Vergangenheit stammende Trägheit des Unterrichtswesens ist eines der wesentlichen Hindernisse für die Entfaltung der Unterrichtsreform in Rumänien und die Hinterfragung und Erneuerung der versteinerten pädagogischen Betrachtungsweise.

Restricted access

? Veszélyeztetett ifjúság a posztszocialista társadalomban. Társadalomkutatás , 3-4 : 183-196. Nyertesekből vesztesek? Veszélyeztetett ifjúság a posztszocialista társadalomban Társadalomkutatás

Restricted access

Ifjúság, 15, 17–20. Korbuly Á., Pulay K., Székely Zs. és Mózes E. (2008). Lemondás és újrakezdés. Miért szükséges feltétele a sikeres örökbefogadásnak a veszteségek megélése? Előadás a Magyar Családterápiás Egyesület XXII

Restricted access

. Szöllősi, G.: About the connection between domestic violence and the social work. [A családon belüli bántalmazás és a szociális szakma viszonya.] Család, gyermek, ifjúság, 2003, 12 (1), 5–24. [Hungarian] Morvai, K

Restricted access

modern culture. [Ifjúság, káros szenvedélyek és egészség a modern társadalomban.] L’Harmattan Kiadó, Budapest, 2005. [Hungarian] Pikó, B., Barabás, K., Markos, J.: Health risk behaviour of a medical student

Restricted access

Ifjúság 2012.] Kutatópont, Budapest, 2013; pp. 316–330. [Hungarian] 27 Tomcsányi T, Fodor L. Helping relationship, helping syndrome, helping identity. In: Pálhegyi F. (ed

Open access
Mentálhigiéné és Pszichoszomatika
Authors: János Csorba, Beáta Ficsor, Ágnes Horváth, Edit Nagy, Adrienn Bóna, Zsuzsa Sörfőző, Péter Steiner, Éva Harkány, and Zsuzsa Babrik

. (2005): Komorbiditás a gyermekpszichiátriában. Valóban olyan gyakori a mániás epizód-ADHD együttes jelentkezése? Psych. Hung., 20 (4): 293–298. Bauer B., Szabó A. (szerk.) (2005): Ifjúság 2004 – Gyorsjelentés. Mobilitás

Restricted access

. Dúll A. , Paksi B. , & Demetrovics Zs. ( 2009 ). A helyfogyasztás színterei: bevásárlóközpontok környezetpszichológiai elemzése . In Demetrovics Zs. , Paksi B. , & Dúll A. (szerk.), Pláza, ifjúság, életmód

Restricted access

, Ádám (szerk.) ( 2016 ). Margón kívül, magyar ifjúság kutatás 2016 . Excenter kutatócsoport . Letöltve: 2020. 09. 11-én: http://mek.oszk.hu/18600/18654/18654.pdf Nauta , M. M . ( 2013 ). Holland’s theory of vocational choice and adjustment . In

Open access